Start Presse

Presse-Echo

"Sonntag Morgenmagazin", 28. März, 2010: "Faszinierende Bilder..."

SM_Zirkus.jpg

 

Als "Faszinierende Zirkus-Foto-Schau" überschreibt das "Sonntag Morgenmagazin" am 28. März 2010 seinen Bericht über die Schaufenster-Präsentation der FotoFreunde in Wetzlar. Thema: das Gastspiel des Zirkus "Flic Flac" im vergangenen Februar. Bernd Deck fotografierte die artistischen Meisterleistungen, Lamar Dreuth steuerte - als Entree der Präsentation -  ein stimmungsvolles nächtliches Panorama-Foto bei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WNZ, 23. März, 2010: Jiri Pritasils Reisen

Presse_Jiri.jpg

 

FotoFreunde-Mitglied Jiri Pritasil präsentiert seit März 2010 im Ärztehaus Wetzlar gut 70 Bilder einer Reise "Durch Bayern nach Böhmen". Die Bilderschau fand auch ein positives Presse-Echo, so betont die WNZ in ihrem Bericht vom 23. März: "Pritasil beweist...vor allem ein gutes Auge für die Menschen und Traditionen dieser Region."

 

WNZ, 20. Februar 2010:"Wetzlar-Kalender weltweit..."

Presse2.jpg

 

Am 20. Februar berichtete WNZ-Redakteur Martin Lugauer in seiner Wochenend-Kolumne "Leute, Leute" über zwei außergewöhnliche Bestellungen des von den FotoFreunden Wetzlar herausgegebenen "Wetzlar-Kalender 2010": ein Lieferwunsch kam aus Thailand, ein anderer aus Namibia...

 

 

 

 

 

 

 

 

Februar 2010: LDA über "Musikalisches Schaufenster"

presse_web.jpg

 

In seiner Ausgabe vom 11. Februar 2010 berichtete der "Lahn Dill Anzeiger"  über die Bilderschau der FotoFreunde in den Schaufenstern der Altstadt-Apotheke gegenüber der Musikschule. 

Unser Mitglied Bernd Deck zeigte dort bis Mitte März unter dem Titel "Musikalisch" Porträts vornehmlich von Jazz-Musikern, aufgenommen allesamt in Wetzlar.

 

 

 

 

 

 

 

Februar 2010: WNZ über die JHV

In ihrer Ausgabe vom 6. Februar 2010 berichtete die WNZ über die Jahreshauptversammlung der FotoFreunde:

Fotofreunde planen Ausstellung im Rathaus

Mitgliederzahl des Wetzlarer Vereins im vergangenen Jahr auf 45 gestiegen

Wetzlar (red). Die Mitgliederzahl der FotoFreunde Wetzlar ist um fünf auf jetzt 45 gestiegen, hat der Vorsitzende Ulrich Engelmann in der Jahreshauptversammlung in den Clubräumen im Nachbarschaftszentrum Westend mitgeteilt.

Der Besuch an den von den Fotofreunden angebotenen öffentlichen Veranstaltungen habe sich im Durchschnitt fast verdoppelt. Vor allem Reisevorträge wie der über "Paraguay" von Maja Korndörfer hätten viele Besucher ins Nachbarschaftszentrum gelockt.

Vielversprechend sei auch die am 22. April beginnende Ausstellung der Fotofreunde im Neuen Rathaus. "Alles Theater" ist der Titel der Bilderschau über die Wetzlarer Festspiele 2009. Erfreulich sei die Beteiligung am vereinsinternen Wettbewerb "Bild des Monats". "Immer mehr Mitglieder beteiligen sich. Das fotografische Niveau ist beachtlich", so Engelmann. Die Monatsgewinner veröffentlicht der Verein auf seiner Internetseite www.fotofreunde-wetzlar.de

 

 

 
Weitere Beiträge...