Start Mitglieder Dauser, Dieter

Dauser, Dieter

Dieter Dauser

 

Mitglied seit 1954

Zu Beginn meiner Mitgliedschaft bei den FotoFreunden Wetzlar e.V. erlernte ich mit der Leica III f und verschiedenen Brennweiten in SW-Technik die Grundlagen der Fototechnik und der Dunkelkammer-Arbeit.

Bei vielen Diskussionen und der Bewertung von Bildbeispielen habe ich den Blick für Bildaufbau, -gestaltung und -wirkung erhalten.

Durch den Besuch von Fotoseminaren und dem Austausch mit Gleichgesinnten denke ich, inzwischen eine bevorzugte Art der Darstellung gefunden zu haben.

Bei der Suche und der Umsetzung von geeigneten Motiven zu einem Bild kommt es mir vorwiegend darauf an, Wesentliches herauszuarbeiten, das heißt, Ausschnitte zu wählen, Standpunkte zu verändern, eine andere Beleuchtung abzuwarten oder einfach nur mit den gegebenen Farben zu experimentieren.
Hilfreich sind mir dabei meine Kameras, eine Leica R 6.2 mit einem Vario 70–180mm, die mir die Freiheit lässt, den Schärfenbereich, die Belichtungszeit und den Bildausschnitt individuell als Gestaltungsmittel einzusetzen, und seit 2007 eine Leica V-Lux 1, die wegen des geringen Gewichts, des größeren Brennweitenbereichs und natürlich der Möglichkeit der Bildnachbearbeitung fast nur noch zum Einsatz kommt.

Ich habe 1954 angefangen zu fotografieren und bin auch schon seit dieser Zeit Mitglied der Fotofreunde Wetzlar e.V., deren Vorsitzender ich von 1989 bis 2006 war.

Durch die Zugehörigkeit zu einem Verein ist es mir möglich, einen regelmäßigen und intensiven Erfahrungsaustausch unter Menschen mit gleichen Interessen durchzuführen sowie durch Bildbesprechungen und -kritik die Gestaltung zu verbessern und so zu ausdruckstärkeren Bildern zu kommen.

Kontakt

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Portfolio


Kleine Galerie

Beitragsseiten
Dauser, Dieter
Kleine Galerie
Alle Seiten