Start

Aktuelles

 

Die FotoFreunde Wetzlar wünschen Euch alles Gute
und eine schöne Weihnachtszeit!

Advent_02.jpg

BILDER ZEIGEN

Das Fotografieren als Sammeln und Entdecken von visuellen Erlebnissen ist für sich genommen schon etwas Schönes. Und das genügt vielen. Aber so richtig rund wird es erst, wenn die Bilder weitergegeben und andere Menschen an ihnen auch Freude haben können.

Viele Fotografen machen Ausstellungen oder nutzen Internet-Plattformen zum Zeigen. Wieder andere gestalten AV-Schauen, Artikel für Zeitschriften - oder machen ein Buch daraus!

Siegmar Bergfeld, unser langjähriges Mitglied und mehrmaliger Preisträger auch in der internationalen Naturfoto-Szene, hat eben gerade eine Auswahl seiner Bilder in einem wertigen, gebundenen Buch herausgegeben. Und seine Frau Ute Ziemke gibt den Fotos mit ihren informativen und öffnenden Texten interessante Geschichten und Hintergründe mit.

Und das schöne - was auch jeden NICHT-Globetrotter anspricht - so etwas geht auch vor der Haustür - zum Beispiel in Weilburg!
Weitere Infos und ein Blick ins Buch: https://natursicht.online

Siegmar_Bergfeld___Buchtitel.JPG

7. Dezember 2021
OFFENE STUNDE
Bildbesprechung BdM November

Gerade in diesen virtuellen Zeiten ist es wichtig, dass wir uns austauschen. Über das vergangene Vereinsjahr, und über das kommende. Welche Themen sollen wir angehen? Es wäre schön, wenn viele Teilnehmer viele umsetzbare Ideen mitbringen.

Corona und ZOOM werden wohl nicht so schnell verschwinden, also arrangieren wir uns so gut es geht damit.

21. Dezember 2021
MEIN BESONDERES BILD 2021

Wir haben das schon ein paar Mal gemacht, und es war immer ein schöner Mix zwischen Bild und persönlichem Hintergrund. Jeder kann Bilder zeigen (oder auch nur eins!) und seine besondere Geschichte dazu erzählen. Das sind normalerweise keine großen Geschichten aus der Weltgeschichte (wer kann das schon vorweisen), eher kleine aus dem normalen Alltag. Da hat doch bestimmt jeder etwas, an dem die anderen gerne teilhaben.

Rückblick
16. November 2021
Besuch im neuen
ERNST LEITZ MUSEUM

20211116_ELM_04_2.JPG

Nochmals herzlichen Dank an Tim Pullmann von Leica für die Einladung zu dieser "exklusiven" abendlichen Besichtigungstour incl. einem netten Überraschungsgeschenk. Die Resonanz der 18 Teilnehmer war absolut super.

Natürlich fotografiert nicht jeder mit Leica, aber jeder Fotobegeisterte ist gerne dort. Das neue Ernst Leitz Museum bot uns einen schönen Mix aus Information zur Fototechnik und Historie, Raum zum Spielen und Mitmachen und ungewöhnliche Exponate.

Arno_Daemon___FB_IMG_1637355180594.jpgFoto: Arno Dämon

Dass wir länger vor Ort waren und trotzdem die Ausstellung zum Oskar-Barnak-Award bei einigen gar nicht mehr zum Zuge kam, war ein sehr gutes Zeichen :-) 

Arno_Daemon___FB_IMG_1637355159612.jpgFoto: Arno Dämon

Rückblick
2. November 2021
PORTRAITFOTOGRAFIE

Markus Thoma aus dem fränkischen Selb gab viele Tipps zu Licht, Aufheller, Kamerastandpunkt, Posing, Anschnitte, Augenrichtung, Hintergrund und eigentlich alles was man braucht, um bei vorhandenem Licht bewusst gestaltete Portraits zu erhalten. Alles nachvollziehbar und mit Beispielbildern schön dargestellt.

Herzlichen Dank für dieses Online-Seminar, von dem ganz sicher jeder von uns etwas für seine Portraits mitgenommen hat.
 

Markus Thoma Buch_1.JPG

2021_11_02_Screenshot_Teilnehmer_SW.jpg

2021_11_02_Screenshot_Pr__sentation_II.jpg
Ein Beispiel der Präsentation und ständige Frage: Wie weit soll der Mund geöffnet sein?

Zitat des Monats Dezember

"Der Maler konstruiert, der Fotograf enthüllt."
Susan Sontag