Start

Aktuelles

 

 3er_B.jpgAusstellung in der Unteren Stadtkirche am Schillerplatz

Rückblick 19. Juli 2022
Treffen auf dem
SCHIFFENBERG

Ja es war warm, aber mit einem kleinen Lüftchen und einem offenen Biergarten am Abend doch angenehm für die sieben Teilnehmer. Und fotografiert wurde natürlich auch!

4er.jpg

Neue Ausstellung im Ärztehaus
AMELAND
Arno Dämon

Arno Dämon fühlt sich auf der niederländischen Insel Ameland fast zuhause. Nach knapp 30 Besuchen zu den unterschiedlichsten Jahreszeiten ist das verständlich und zeigt, dass Arno die kleine westfriesische Insel ins Herz geschlossen hat.

Bilder_Arno_Collage.jpg

Sie ist etwa 27 km lang und zwischen 2 und 4 km breit, besitzt einen 59 m hohen Leuchtturm und die 3500 Ein­wohner verteilen sich auf vier Dörfer. Eine fast unberührte Natur mit Dünen, Wälder und Mooren auf engem Raum und der weite, selbst zur Hochsaison nicht überlaufene Sandstrand bieten Entspan­nung, Natur und die Freiheit der Abgeschiedenheit. Salzige Winde und tosende Wellen lassen einen aber nie vergessen, wer hier das eigentliche Sagen hat, nämlich die Nordsee!

Arno kennt alle Facetten und Ecken der Insel und hat aus seinen unzähligen Fotos eine Anzahl stimmungsvoller und charakteristischer Portraits und Impressionen der Insel zusammen­gestellt. Sie sind bis Ostern 2023 in der Internistischen Gemeinschaftspraxis im Ärztehaus beim Klinikum Wetzlar zu sehen. Mo, Di, Do 15:30 bis 18 Uhr.
FFP2 Maske nicht vergessen.

Rückblick 5. Juli 2022
BIERGARTENTREFF

Finsterloh

Karin hatte eingeladen, und insgesamt 18 Mitglieder und Gäste sind gekommen. Zwei mehr als angemeldet! Es war ein gelungener und netter Abend! Danke nochmal an Karin für die gute Organisation.

P1018464_Bildgr____e___ndern_2.jpg

P1018469_Bildgr____e___ndern_2.jpg

Rückblick 25. Juni 2022
Kindertheater aus Gießen und Kinderschutzbund Wetzlar

P1150611_DxO-2_1.jpg

Der Kinderschutzbund hatte angefragt, ob jemand von uns vielleicht ein paar schöne Bilder von einer Aufführung mit und für Kinder im Rosengärtchen machen könnte. Danke an Ulrich Kern, der das übernommen hat und selbst viel Spaß dabei hatte!

Rückblick
BESUCH GRUBE MALAPERTUS

Samstag, 25. Juni 2022

Ein Teil der Erlöse vom Verkauf unserer Wetzlar-Kalender 2022 ging bereits vor einiger Zeit wie versprochen an den Förderverein Grube Malapertus. Und nun wurde von den FotoFreunden auch der symbolische Scheck über die Summe von 1.000 € an den Bergbauverein mit ihrem Vorsitzenden Nils Müller (weiße Jacke) überreicht. 

20220625_GM_002_HD.jpg

Diejenigen, die sich die steilen Treppen hinunter in die Tiefe wagten waren absolut erstaunt über die verzweigten Wege und Anlagen, die sich dort unten boten.

20220625_GM_054.jpg

Danke an Lars Veit für die spontane und informative Führung. Wir werden sicher nochmal und mit mehr Zeit und Ausrüstung diese faszinierende "Location" aufsuchen. Fotografieren bedeutet ja "mit Licht malen" - und das bekommt hier in der Dunkelheit eine ganz andere und spannende Bedeutung.

20220625_GM_074.jpg

Rückblick 21. Juni 2022
VEREINSABEND im NBZ
mit Wetzlar-Bildern und
Vivian Maier

IMG_20220621_203056_2.jpg

Zum zweiten Mal seit zwei Jahren haben wir uns in unseren Vereinsräumen getroffen - und leider zum zweiten Mal im kleinen Kreis.

Die BdMs und einige andere Wetzlar-Bilder wurden trotzdem rege diskutiert, wir haben zwei Bilder live mit Photoshop und Lightroom "bearbeitet", und dann hat Wolfgang eine ungewöhnliche Person der Fotoszene vorgestellt: Vivian Maier.

Eigentlich hat man erst nach ihrem Tod entdeckt, dass sie fotografiert hat. Hinterlassen hat sie viele tolle Bilder und etliche, nicht entwickelte Filme, die einen regelrechten Hype um die Dame ausgelöst haben. Danke an Wolfgang für die Vorbereitung und Präsentation mit den ausdrucksstarken Bildern.

Rückblick 7. Juni 2022
ERGEBNISSE COLCHESTER WETTBEWERB
Jürgen Hulverscheidt

Das erste reale Vereinstreffen im NBZ mit acht Mitgliedern nach zwei Jahren.
Wie früher: Leinwand und Rollos runterlassen, Beamer und Kabel holen, aufbauen, ausrichten, Licht aus, nochmal scharfstellen ... und große Bilder schauen!

Hat super geklappt und musste einfach mit Getränken und Knabbereien ein klein wenig gefeiert werden!

Jürgen präsentierte die Ergebnisse des diesjährigen Colchester Wettbewerbs. Leider wieder mit dem Sieger Colchester. Insbesondere bei den SW Bildern, farblich waren wir nur knapp dahinter. Lag vermutlich an den Juroren.

IMG_20220607_194043_2.jpg

Rückblick 31. Mai 2022
FOTOTREFF IN WETZLAR
Martin Kramer

20170510_WZ_0006.jpg

"Kreativität vor Materialschlacht" ...
nur EINE Festbrennweite ab 90 mm (KB) war empfohlen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie entspannt und trotzdem produktiv so eine Beschränkung sein kann.

Karin schrieb im Anschluss:
"War ein sehr schöner Abend. Vielen Dank an Martin für die Organisation. Und ein paar Bierchen sind auch getrunken worden. Wer nicht dabei war, hat was verpasst."

IMG_20220607_WA0002.jpg
 

Rückblick 17. Mai 2022
BILDBESPRECHUNG UND INFOS ÜBER ALAN SCHALLER

Es gab die BdMs und einige schöne Bilder vom abendlichen Spaziergang mit Schäfertreffen in Magdalenenhausen.

Außerdem stellte uns Oliver Zielberg einen seiner favorisierten Fotografen vor, nämlich Alan Schaller und einige seiner Bilder, der Maßstäbe im Bereich SW-Fotografie gesetzt hat.

Alan_Schaller.JPGFoto Alan Schaller

Absolut sehenswerte Bilder und - noch wichtiger - auch ein Stück Motivation, etwas ähnliches einfach mal zu probieren.

Das soll gleichzeitig der Beginn einer Reihe sein, in der an jedem 3. Dienstag im Monat irgendjemand vom Verein einen Fotografen bzw. dessen Bilder zeigt und ein paar Infos dazu gibt. Jeder von uns kann dabei die anderen etwas an der Faszination für einen bestimmten Fotografen, seine Bilder oder allgemein seinen Stil teilhaben lassen.

Ausstellung zum Thema
BEZIEHUNG
in der Unteren Stadtkirche

Vernissage am 3. Juni 2022
um 19 Uhr nach der freitäglichen musikalischen Vesper

IMG_20220516_172228_2.jpg

Endlich wieder mal die Schätze aus dem Keller auspacken!

IMG_20220516_180829_2.jpg

Nach langer Pause wegen Dacharbeiten und Pandemie hat die Untere Stadtkirche am Schillerplatz ihre Türen wieder geöffnet. Und so kann die traditionelle Ausstellung unseres Jahresthemas BEZIEHUNG mit 35 Bildern von 17 Mitgliedern an den Start gehen.

Rückblick
FOTOTREFF
MAGDALENENHAUSEN
3. Mai 2022

13 FFWler und ein Gast trafen sich am alten Truppenübungsplatz Magdalenenhausen zu einem richtig netten Spaziergang. Danke an Martin Kramer für die Initiative und die Führung.

Das Wettr war super und die Schafherde lief uns zum idealen Zeitpunkt kurz vor Sonnenuntergang über den Weg.

9er_02.jpg


Zitat des Monats Juni / Juli

"Meine Theorie für Komposition: Drücke erst den Auslöser, wenn sich alles im Sucher genau richtig anfühlt."
(Ernst Haas, österreichisch-US-amerikanischer Fotograf, 1921 - 1986)