Start

Aktuelles

 

Jahreswettbewerb 2020
ZEIT

2020_12_Jahresthema_ZEIT_7_93.jpg

Die 32 Einsendungen präsentierten eine breite Vielfalt, den Begriff ZEIT darzustellen. Zum Beispiel als VERGÄNGLICHKEIT, oder mit dem typischen Symbol UHR in verschiedensten Ausführungen, oder in der für einen Fotoverein naheliegenden Bedeutung als BELICHTUNGSZEIT, oder auch als bewusst reflektierter RÜCKBLICK auf die eigene Zeit, wobei ja jedes Bild ohnehin ein Blick in die Vergangenheit ist.

Das surreal anmutende Bild von Walter Schwab gehört in diese Rubrik und belegte den ersten Platz. Eine aufgeräumte Szene zeigt den Autor aus zwei Welten, die durch ein halbes Jahrhundert getrennt sind. Aber die Zeit ist aufgehoben und beide sitzen nun ganz selbstverständlich und einträchtig nebeneinander. Auch die unspektakuläre Pflanze auf der einen Seite und das Bild verwelkten Laubes auf der anderen Seite ist Symbol, und natürlich das Ziffernblatt einer Uhr, für die es keinen Bedarf mehr gibt und die ihre Funktion verloren hat. Insgesamt ein gelungenes und sauber ausgeführtes Composing, das inhaltlich und farblich aufs Wesentliche konzentriert und auch nicht ganz humorlos ausgeführt wurde. Herzlichen Glückwunsch für dieses Bild.

Die Plätze zwei und drei gingen an Lamar Dreuth und Anne Schreiber, und den vierten und fünften Platz belegten zwei Bilder von Renate Klinkel. Herzlichen Glückwunsch auch an diese Teilnehmer und Danke an alle, die sich mit einem Beitrag beteiligten. Die fünf erstplatzierten Bilder sind auf unserer Galerieseite zu sehen.

UNSERE INTERNEN WETTBEWERBE 2021

Natürlich kommen noch Infos dazu, aber hier sind schon mal die Themen.

Für das BILD DES MONATS:
Februar - SCHMUDDELWETTER
April - LEERE
Juni - DETAILS IM BADEZIMMER
August - ARCHITEKTUR IN SW
Oktober - COMPOSING
Ungerade Monate - Freies Thema

Für den JAHRESWETTBEWERB:
BELIEBIGE SERIE AUS 3 - 4 BILDERN
Die Bilder sollen auf einem Blatt arrangiert werden.

Zitat des Monats Januar

Great photography is about depth of feeling, not depth of field.
Peter Adams