Start

Aktuelles

 

Wir trauern um unser früheres Mitglied Ernst Reiser

50 Jahre lang war Ernst bei den FotoFreunden Wetzlar aktiv. Vielen ist er bekannt als engagierter Naturfotograf, vor allem durch seine Fotos der alpinen Pflanzenwelt und seine Diavorträge. Wir denken an Ihn und sind dankbar, dass Ernst über so lange Zeit den Verein tatkräftig mit gestaltet hat

29. Mai um 19:30 Uhr
PORTRAITWORKSHOP
mit Richard Stephan

Bitte beachten:
- Im großen Saal
- Nur für Vereinsmitglieder

Richard Stephan ist Fotograf in Gießen und Obermeister der Fotografen-Innung Hessen-Rheinhessen. Er war vor kurzem schon mal bei uns und hat die Bilder des Colchester-Wettbewerbs juriert (die Ergebnisse gibt's am 5. Juni).

17. Juni 2018 ab 10:00 Uhr
LEITZ-PARK

Bild.JPGFoto: Leitz Park

Zwar kein eigentliches Vereinsthema, aber sicher für viele interessant: Das neue Gebäude u.a. für die Leica Akademie wird eröffnet!
(Foto: Leitz Park)

Rückblick 15. Mai 2018
PuT-Abend und Kurzvortrag REISEFOTOGRAFIE
Walter Schwab

Was ist das Typische an der Reisefotografie, mit dem man sich besser vorher beschäftigen sollte?

Walter Schwab gab zahlreiche Tipps und erzählte von seinen Erfahrungen auf zahlreichen Reisen in Afrikan, Asien und Südamerika. Dabei ging es um Fototipps, Motivauswahl, Ausrüstung, Datensicherung, bis hin zum Thema Kameraversicherung auf Reisen.

Bild_HP.JPG

Ausstellung
WUNDERSCHÖNE ALGARVE
Jürgen Hulverscheidt

_IMG_1802_clean.jpg

Jürgen reiste im trüben Januar/Februar Wetter für einige (im wahrsten Sinne des Wortes) unbeschwerte Tage an die Algarve. Man sieht es den Bildern aus Portugal nicht direkt an, aber das Besondere ist: Sie sind nicht mit einschlägigen Boliden der Fotoindustrie aufgenommen, sondern schlicht und einfach mit einem modernen Smartphone.

Ein bißchen nachbearbeitet, Farben und Kontrast auf einen typischen Look gebracht ... eine erstaunlich (erschreckend) gute Qualität!

Zu sehen sind die 26 Fotos bis Ende Juli in den Räumen des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes beim Klinikum Wetzlar.

Ausstellung
FOTOGRAFIEN
Wolf-Ekkehard Kessler

Bergfinken_1000px.jpg

Seit Anfang April zeigt Wolf-Ekkehard Kessler im Ärztehaus beim Klinikum Wetzlar über 50 Bilder, die nur schwer in eine einzelne Themen- oder Stil-Schublade passen. Außer, man macht die Vielfalt selbst zum Thema, wie in dieser Ausstellung. Natur, soziale Themen, Menschen – im kleinen Format oder als großflächige Leinwanddrucke. 

ZITAT DES MONATS

"In einem Bild sagen die Augen einer Person sehr viel, manchmal erzählen sie alles."

Alfred Eisenstaedt (einer der einflussreichsten Fotoreporter des 20. Jahrhunderts)

 
 
Zuletzt geändert am 15.5.2018