Start

Aktuelles

 

Rückblick 6. April 2021
VEKTORMASKEN UND VEKTROGRAFIK
Jürgen Hulverscheidt

2021_04_06_Vektorgraphik.jpg


Warum wird eine kleine feine Linie beim Vergrößern mal zu einer Treppe und mal bleibt sie eine gerade Linie?

Es war eine anspruchsvolle Präsentation von Jürgen, die aber jedem ernsthaften Photoshop User und denen, die es mal werden wollen, einiges gebracht hat. Es ging um Vektormasken, Smartobjekte, Pixelobjekte, Pfade.

Viel Potenzial, um manche Fehler (der Autor spricht aus eigener Erfahrung!) zu vermeiden und dieses mächtige Adobe Programm wieder ein bißchen besser zu verstehen.

Hinterher gab's noch eine neue Möglichkeit zum besseren Hochskalieren von Bildern im aktuellen Photoshop. Ja, kann man machen, aber es ist keinZaubermittel und der Erfolg hängt stark von den Bildstrukturen ab.

20. April 2021
FILMEN MIT DER FOTOKAMERA
Ulrich Kern

2021_04_20_FilmenBild_2.jpg

Am 20. April geht es um eine Funktion, die praktisch jede Kameras bietet, aber von vielen in einem weiten Bogen umgangen wird: Videos drehen!

Ulrich wird uns das Thema näherbringen und dabei hoffentlich vielen die Berührungsängste mit diesem Medium nehmen.

Die vielen Handy-Videos zeigen ja eindeutig, dass Bewegtbilder mit Ton sehr viel Spaß machen und andere Inhalte transportieren können, als Einzelbilder.

Ergebnis unseres 2020/21er Wettbewerbs
COLCHESTER-WETZLAR

Es gab wie immer zwei Kategorien:
In der Kategorie MONOCHROME
siegte die CPS klar mit 263,5 : 242 Punkten.
Die zweite Kategorie COLOUR ging an die FFW mit 242,5 : 246,5 Punkten.
In der Summe siegte die Colchester Photographic Society CPS mit 505 : 488,5 Punkten. Herzlichen Glückwunsch !

Wenn es eine Auszeichnung für eine Einzelperson geben würde, hätte sie Siegmar Bergfeld erhalten. Wir hatten 5 Bilder von ihm eingeschickt (maximal dürfen 2 x 3 Bilder von einer Person vorliegen) und von den möglichen 100 Punkten erhielt er 93,5, davon 5 x eine glatte Zehn. Herzlichen Glückwunsch Siegmar!

Rückblick 16. März 2021 (Teil B)
JURIERUNG IN COLCHESTER

Im letzten Jahr war der Wetzlar-Colchester Wettbewerb Corona-bedingt ausgefallen, da die Colchesters daraus immer einen größere Präsenzveranstaltung machen. Die Jurierung wurde nun doch per ZOOM Konferenz nachgeholt.

Screenshot_Colchester_01.jpg

Über 50 Mitglieder von Colchester und 9 von uns waren angeschlossen. Dass hier so wenige Köpfe zu sehen sind liegt daran, dass während der Übertragung des Bildes und des Jurors die anderen ihre 50 zeitgleichen Videoübertragungen für ungestörten Informationsfluss (Bandbreite der Signalübertragung) ausschalteten.

Screenshot_Colchester_02.jpg

Eines der herausragenden Bilder von Siegmar Bergfeld. Am Bildrand unten wurden übrigens alle gesprochenen Kommentare live per Spracherkennung eingespiegelt. Eigentlich für ein schwerhöriges Mitglied in Colchester, aber auch für uns war das eine Hilfe. 

Die Ergebnisse des Wettbewerbs (für uns wird Michael Agel noch die Bewertung durchführen) zeigen wir dann demnächst.

Rückblick 16. März 2021 (Teil A)
BESPRECHUNG BDM

Jürgen hatte sich im Vorfeld die Bilder angeschaut und den Abend durchmoderiert. Seine Präsentation mit Erläuterungen zu den einzelnen Bildern, dazu einige Vorschläge von Lamar, gaben der Bildbesprechung mal eine neue Form. Wiederholungswert!

Screenshots_03.jpg

Zitat des Monats April

Was die Fotografie zu einer außergewöhnlichen Erfindung macht, ist, dass ihre wichtigsten Zutaten Licht und Zeit sind.
John Berger