Start

Aktuelles

 

BIERGARTENTREFF
7. September 2021

Danke an Karin für die Organisation des Biergartentreffs. Eine schöne Tradition, die gerade jetzt wichtig war.
Die "Waldhausstube" ist dafür immer wieder ein schöner Anlaufpunkt. Draußen und überdacht, und glücklicherweise gab's an dem Abend kein Strandkorb-Konzert im Finsterloh.
Danke an alle, die gekommen waren.

IMG_20210907_194925_2.JPG

Mitgliederversammlung am
24.8.2021
NEUER VORSTAND

Vor dem schön gelegenen Wanderheim des Asslarer Westerwaldvereins hat es nach zwei Jahren endlich geklappt: Unsere Mitgliederversammlung!
In überschaubarem Rahmen, aber in guter und lockerer Atmosphäre

Gruppenbild_II.jpg

Zum einen war es einfach schön, sich als Gruppe wieder einmal ganz real und live zu erleben, zum anderen gab es aber auch etwas zu tun, nämlich einen neuen Vorstand zu wählen.

Als geschäftsführender Vorstand wurden gewählt bzw. wieder bestätigt:
Erster Vorsitzender: Walter SCHWAB
Zweiter Vorsitzender: Jürgen HULVERSCHEIDT
Kassenwart: Günter NEUMANN
Schriftführer: Burkhard KLEIN

Als Beisitzer wurden gewählt bzw. bestätigt:
Karin HEBISCH-HOYER
Dieter KOSITSCHIK
Oliver ZIELBERG

Nicht mehr im Vorstand tätig sind Claudia Schmidt, Mario Langlitz und Wolfgang Schwalb. Der  Sonnenblumenstrauß für jeden war ein (kleiner) Dank für ihr Engagement und ihren Einsatz für die FotoFreunde.


Z62_7244.JPG

Ausstellung in den Räumen des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes:
SEGELFLIEGEN ÜBER WETZLAR
Ulrich Kern

vlcsnap_error703.jpg

Ulrich Kern zog es in den vergangenen Jahren immer wieder auf die Garbenheimer Wiesen zum Segelfluggelände des "Wetzlarer Vereins für Luftfahrt e.V." Hier sind die Wetzlarer Segelflieger zu Hause, samt Flugzeughalle und Werkstätten.

Dabei entstanden eine Vielzahl von Aufnahmen für diese Ausstellung in den Räumen des „Ärztlichen Bereitschaftsdienstes“. Sie zeigen das Vereinsleben, Flieger zu Lande und in der Luft, und natürlich Luftaufnahmen von Wetzlar und Umgebung.

Wir trauern um unser Mitglied
Karl Heinz Rehm

Am 2. August 2021 verstarb unser Mitglied Karl Heinz Rehm im Alter von 89 Jahren. Seit 2002 war er im Verein und wenn immer es ging, auch bei unseren Gruppenabenden dabei. Früher reiste er viel, später war ihm die Makrofotografie ans Herz gewachsen.

Die Corona-Beschränkungen und die praktisch rein-digitale Kommunikation haben ihm leider den Zugang zum Vereinsleben genommen. Aber jeder ausgedruckte und vorbeigebrachte Newsletter, der monatlich über unsere Aktivitäten informiert, hat ihn gefreut.

In der Erinnerung wird er weiter ein Teil des Vereins sein.

Zitat des Monats September

"Dann retuschieren Sie Ihre Fotos nicht?"
"Aber ja, ich war ein ganz großer Retuscheur. Ein Retuscheur ist ein Schönheitschirurg!"
Man Ray im Interview mit "Popular Photography" 1967.