Start

Aktuelles

 
 

Unser NEUER für 2020 ist da!

Erhältlich bei:
- Buchhandlung Alte Lahnbrücke
- Schnitzlersche Buchhandlung
- Thalia im Forum
- Foto Sircoulomb
- Tourist Info Domplatz
... oder auch direkt bei uns
Preis: 17,80 €
Format: 30 cm x 41 cm
Monatsmotive zusätzlich als Postkarte
Von jedem verkauften Kalende spenden wir 1,50 € für die Sanierung der Burgruine Kalsmunt.
Ein Teil der letztjährigen Erlöse haben wir für die Sanierung der Kaskade auf dem Alten Friedhof gespendet. Sie schmückt als Titelbild den neuen Kalender. Übrigens der 22ste, den die Mitglieder in Folge gestaltet haben.


 

17. September 2019
COLOR KEY
Mario Langlitz

20190525_BER_205.jpg

Color Key ist das BdM-Thema für Oktober. Mario erläutert den Begriff, zeigt einige Beispiele und wie man so etwas machen kann.

Die eigentliche Idee der "Schlüsselfarbe" stammt aus dem Videobereich, aber "foto-umgangssprachlich" werden mit dem Begriff Bilder wie das hier dargestellte umschrieben.

Reise nach Colchester zur
COLCHESTER PHOTOGRAPHIC SOCIETY

Gruppenbild_a.jpg

Beim Ausflug nach Wivenhoe waren dabei: Stehend von links: Colin, Phil, Jürgen, Dany, Steffi, John, Andrew, Steve, Walter. Sitzend von links: Linda, Joy, Pam.

Dany und Jürgen Hulverscheidt, Steffi Staaden und Walter Schwab waren vom 6. - 9. September 2019 in Colchester Zum einen, um die 50-jährige Städtepartnerschaft auch dort zu feiern, vor allem aber, um unsere Freunde von der Colchester Photographic Society zu besuchen.

Zu Zeiten der Römer hieß die Stadt noch CAMULODUNUM, woraus später die Gerüchte genährt wurden, sie sei auch CAMELOT -
die Stadt König Artus gewesen.

Camulodunum.jpg

Interesse an einer AUSSTELLUNG?

Bis März 2020 hängen im Ärztehaus beim Klinikum noch die Bilder von Maria Pritasil. Wer hat Interesse, seine Fotos (ca. 50 - 60 !!) danach für ein Jahr dort zu präsentieren? Bitte beim Vorstand melden.

PS: Es geht nicht um die Ausstellung im benachbarten Ärztlichen Bereitschaftsdienst ÄBD, die jeweils 4 Monate hängt und zur Zeit MARITIME IMPRESSIONEN von Dr. Einhart Minning zeigt.

Rückblick 20. August 2019
LOKALJOURNALISMUS
Gert Heiland

Gert Heiland ist nicht nur Vorsitzender vom Wetzlarer Kunstverein, sondern auch journalistisch für die WNZ bzw. für die Verlagsgruppe VRM tätig.

Die WNZ ist für uns immer ein guter Partner, über die wir über unsere Ausstellungen, Events, neuen Kalender etc an Öffentlichkeit gehen können.

Umso interessanter war es, etwas hinter die Kulissen blicken zu können. Gert Heiland war dafür der richtige Ansprechpartner, der aus dem Alltag in einem Zeitungs-Verlagshaus berichten konnte und lange und interessante Diskussionen mit den Teilnehmern führte. Herzlichen Dank an Gert Heiland!

ZITAT DES MONATS
September

"Lieber ein ganz ungewöhnliches und überraschendes Bild mit kleinen technischen Mängeln als ein langweiliges Alltagsbild mit noch so guten technischen Qualitäten."

Paul Wolff

 
 
Zuletzt geändert am12.9.2019