Start

Aktuelles

 

 

Bild des Monats Januar
GLÜHWUNDER
Winfried Wynohradnyk

2022_01_Winfried_Wynohradnyk_7_6.jpg

Zum Jahresanfang war unser Bild des Monats nochmal weihnachtlich. Eine Glühlampe, die eigentlich doch wohl lieber eine Wunderkerze gewesen wäre. Entdeckt hat sie Winfried Wynohradnyk, oder besser gesagt: Winfried hat sie in einer dunklen Garagenecke mit Knetgummi und Spaß arrangiert. So macht man das eben mit Alltagsgegenständen, die ein neues Gesicht zeigen wollen.

Und so vereinigen sich eine behäbige, statische Glühlampe und eine wild zuckende Wunderkerze zu einem regelrechten Hingucker. Schön symmetrisch angeordnet und zwei Sekunden Belichtungszeit bei Blende 11 (bei ISO 100) zum Einfangen der scharfen Lichtspuren. Die Glühlampe gibt ihr Bestes und scheint selbst im warmen Licht zu Leuchten, der Rest ist Dunkelheit.  Alles andere wäre überflüssig!

Herzlichen Glückwunsch an Winfried für seine Experimentierfreudigkeit und dieses Ergebnis, das auf den ersten Platz gewählt wurde. Die nächsten Plätze belegen die Fotos von Anne Schreiber, Renate Klinkel, nochmal Anne und Oliver Zielberg. Glückwunsch an alle vier, deren Bilder auf unserer Galerie-Seite zu sehen sind.

Jahresthema 2021
TABLEAU
Walter Schwab

2021_12_Jahresthema_TABLEAU___Walter_Schwab_7_3.jpg

Das Jahresthema 2021 lautete einfach „Tableau mit drei bis vier Fotos“, die natürlich in irgendeiner Art und Weise zusammenhängen und sich ergänzen mussten. Es war also nicht nur die Disziplin Einzelbildfotografie gefragt, sondern auch Layout und „Storytelling“ spielten für das „Gesamtkunstwerk“ entscheidende Rollen.   

26 interessante Beiträge wurden eingesandt und zeigten das Engagement der Mitglieder, das dieses Mal ja deutlich über ein Einzelfoto hinausging. Die visuelle Umsetzung der GESCHICHTE EINES APFELS erhielt die meisten Punkte. Eine Geschichte in vier Akten, die vor allem durch ihre Klarheit und Einfachheit der Idee, der Einzelbilder und der Anordnung auf dem Tableau überzeugte. Eigentlich ein Drama, aber durch die weiche Sepia-SW-Umsetzung ganz sympathisch und nett dargebracht. Herzlichen Glückwunsch an Walter Schwab für diese „Dokumentation“, die vor vielen Jahren auf einem einsamen Feldweg in der Schwalm passierte.

Den zweiten Platz belegte Matthias Dildey mit seinen Lichterimpressionen einer Großstadt, und den dritten Platz teilten sich Renate Klinkel, Winfried Wynohradnyk und Walter Schwab. Herzlichen Glückwunsch! Alles sehenswerte Präsentationen, die auf unserer Galerie-Seite bereitstehen.

Und wenn Ausstellungen wieder zum Normalen eines Fotoclubs gehören, werden diese und die anderen ganz sicher auch wieder irgendwo zu sehen sein!

Abschied von
Günter Neumann

Kurz vor Weihnachten hat die schlimme Nachricht von Günters schwerem Schlaganfall alle im Verein betroffen gemacht. Nun ist Günter Anfang Januar verstorben. Seiner Lebensgefährtin und seiner Familie wünschen wir viel Kraft.

Auch unserem Verein wird Günter fehlen. Sein Engagement, seine Begeisterungsfähigkeit und seine Hilfsbereitschaft, sein großes Fachwissen und seine Impulse bei vielen Diskussionen werden wir vermissen.

Günter war auch das Gesicht der AV-Technik und ihren „Ton-Bild-Schauen“, für die er sich unermüdlich im Verein und überregional mit viel Herzblut eingesetzt hat.

Wir verlieren einen verlässlichen Freund und sind im Moment fassungslos. In vielen schönen Erinnerungen wird Günter aber weiterhin ein Teil der FotoFreunde bleiben. Versprochen!

Rückblick
18. Januar 2022
JAHRESTHEMA 2021
und BDM Januar

21 BdMs von Januar und 26 Einsendungen zum Jahresthema 2021 (Tableau) waren von den Mitgliedern bewertet worden, und Burkhard hatte die Auswertung fertiggestellt.

Schöne Bilder (s.o.) und gute Kommentare füllten den Abend aus.
Nochmal Glückwunsch an Winfried Wynohradnik zum BdM Siegerbild Januar und Walter Schwab zum Siegerbild des Jahresthemas.

Beide Bild zeigten wieder einmal:
Klare Strukturen und Ideen lassen sich am besten transportieren und überzeugen.


Zitat des Monats Januar

"Ich suche ständig das Licht. Licht macht aus dem Gewöhnlichen etwas Magisches."
Trent Parke (Australischer Fotograf, geb. 1971)